Priv.-Doz. Dr. David Stelzeneder

Priv.-Doz. Dr. David Stelzeneder

Als Facharzt für Orthopädie und orthopädische Chirurgie habe ich langjährige Erfahrung mit sämtlichen Erkrankungen des Bewegungsapparates gesammelt.

Meine intensive und breite Ausbildung an der Universitätsklinik für Orthopädie der Medizinischen Universität Wien (AKH Wien) und meine Tätigkeit an der Abteilung für Orthopädie und Traumatologie des Hanusch Krankenhauses erlauben mir auch komplexe orthopädische Fälle zu beurteilen und zu behandeln.

Mehrjährige Auslandsaufenthalte (unter anderem Harvard Medical School, Boston, USA; Kent, Großbritannien) und Fellowships helfen mir Ihnen eine Behandlung nach höchstem internationalem Standard zu bieten, die sich ganz nach Ihren individuellen Bedürfnissen richtet.

Besondere Schwerpunkte meiner Tätigkeit sind Erkrankungen und Verletzungen des Hüft-, Knie- und Schultergelenkes.

Regelmäßige Fortbildungen sind für mich ein Muss um meinen Patienten die bestmögliche Therapie nach dem neuesten Stand der Wissenschaft zu bieten.

Gemeinsam mit Ihnen werde ich ihr gesundheitliches Problem exakt analysieren, falls notwendig weitere diagnostische Schritte einleiten und danach einen für Sie passenden Therapieplan erstellen.

Operationen kann ich im Hanusch Krankenhaus, sowie verschiedenen Privatkrankenhäusern in Wien durchführen.

Ausbildung:

  • 2002 – 2008: Studium der Humanmedizin an der Medizinischen Universität Wien
  • Aug. 2008 – Aug. 2009: Lehrpraxis, Orthopädie Donauzentrum, Dr. Gisinger & Dr. Huber, Wien
  • Sept. 2008 – Jul 2010: Forschung am Exzellenzzentrum Hochfeld-MR, Universitätsklinik für Radiologie und Nuklearmedizin, AKH Wien, Med. Uni. Wien
  • Aug. 2010 – Sept. 2011: Hüft-Fellowship, Orthopaedic Department des Boston Children’s Hospital, Harvard Medical School, Boston, USA
  • Okt. 2011 – Mai 2012: Knie-Fellowship, Orthopaedic Department, Spire Alexandra Hospital, Chatham, Kent, United Kingdom
  • Juni 2012 – Aug. 2017: Assistenzarzt für Orthopädie, Universitätsklinik für Orthopädie, AKH Wien, Med. Uni. Wien
  • Aug. 2017 – März 2018: Facharzt für Orthopädie und Orthopädische Chirurgie, Universitätsklinik für Orthopädie und Unfallchirurgie, AKH Wien, Med. Uni. Wien
  • Okt. 2017: Habilitation im Fach Orthopädie und Orthopädische Chirurgie (Titel: Privat-Dozent)
  • Seit April 2018: Facharzt für Orthopädie und Orthopädische Chirurgie, Abteilung für Orthopädie und Traumatolgie, Hanusch Krankenhaus, Wien

Preise:

unter anderem:

  • 2003, 2005, 2006, 2007, 2008: Leistungsstipendium der Medizinischen Universität Wien
  • 2005: Siegfried-Ludwig-Stipendium
  • 2003, 2004, 2006, 2007, 2008: Windhag-Stipendium
  • 2006: Förderungsstipendium für wissenschaftliche Arbeiten der Med. Uni. Wien
  • 2007: Australien Outgoing Stipendium
  • 2010, 2011, 2014: Kongress-Stipendium der Oesterreichischen Forschungsgemeinschaft (OEFG)
  • 2010: Marietta-Blau Outgoing Stipendium (Boston, USA)
  • 2011: ASCINA (Austrian Scientists in North America) & MUW Alumni Club Mentoring Programm
  • 2012: ICRS Cartilage Repair Travelling Fellowship (USA, Canada)
  • 2013: EFORT Travelling Fellowship (Griechenland)
  • 2016: Fellowship Project Award im Rahmen des Bayer Hemophilia Awards Programms
  • 2017: GOTS-SIGASCOT Sports Medicine Travelling Fellowship (Italien)
  • 2019: ESSKA EKA European Knee Arthroplasty Travelling Fellowship

Sprachen:

Deutsch, Englisch

Hobbies:

Laufen (Halbmarathon-Bestzeit 1:42:03), Rad, Klettern, Orientierungslauf, Moutainbike-Orientierungslauf, Ski/Snowboard, Reisen, Tauchen, Bergsteigen: Alpen, Mount Kenya (5000m), Pico Austria (5360m), Chimborazo (6300m)

Close Window